Chicken Strips vom Griddle

Nun es ist Abend und es soll schnell gehen.

Einfach nur ein Salat ohne was ‚warmes‘ dazu?

Ne, da muss schon irgendwas kommen. Ah, da sind ja noch frische Hähnchen – Minifilets im Kühlschrank, na das passt doch perfekt zu einem grünen Feldsalat. unsere South Caronilna BBQ Sauce haben wir auch noch … Super also auf geht’s

Die Chicken Strips wurden gewürzt – mit Kick-Ass Rooster RubChicken StripsDa ich die Hähnchen nicht einfach in die Pfanne verfrachten wollte, entschied ich mich spontan das Griddle zu nutzen und siehe da es funktioniert auch auf unserem Induktions-Kochfeld. KLASSE!

Also schnell warm werden lassen und dann Hühnchen drauf.

Chicken Strips Chicken Strips

Nach kurzer Zeit das ‚bratens‘ gab es jedoch ein lautstarkes ‚KLONG‘ und mein geliebtes Griddle hat einen Riss bekommen. Die Hitze des Induktionsfeldes konnte sich scheinbar nicht schnell genug im gesamten Gussrost verteilen, so das Spannungen auftraten. NEEIIN!!!

Aber der Riss ist nur außen und sehr klein, ich habe einfach weiter ‚gegriddelt‘ und später im erkalteten Zustand sieht man den Riss auch gar nicht, mehr. Bin auf den Nächsten Einsatz am Grill gespannt?!?

Fazit : Guss und Induktion verträgt sich nur bedingt…

Chicken StripsNichts desto trotz haben uns die Chicken Strips vorzüglich mit der Würzung und unserer South Carolina BBQ Sauce geschmeckt, natürlich gab es dazu auch einen Salat, den wir hier gar nicht abgebildet haben.

Auch wenn’s mal schnell gehen muss, darf es ruhig lecker sein 🙂

10 / 4 Over and Out

Dein
RUBTOWN – Team

Teile unsere Beiträge mit deinen Freunden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.