Anzündkamin (AZK) – Basics

AZK-100Wir benutzen Anzündkamine um Kohlen und oder Brikett relativ schnell und unkompliziert auf Temperatur zu bringen.

Funktionsweise ist dabei denkbar einfach. Es wird der Kamineffekt der aufsteigenden Hitze dazu genutzt mit Hilfe der heißen Luft die oberen Brikett anzünden.

AZK-101
Somit ist es möglich das nach ca. 15-20min. einen kompletten AZK voll mit Brikett zum glühen zu bringen.

Und das ganz ohne Parafin, Grillanzünder, elektr. Heizungen oder Föhns. 🙂 Das schont die Umwelt!

Wie gehts:
1) Unten einfach eine Doppelseite Zeitung ‚reinstecken‘

2) Die Brikett oder auch Holzkohle oben einfüllen

3) Zeitung anzünden und brennen lassen (dies ist ein Augenblick in dem es etwas raucht – siehe Bild) Der AZK sollte dabei auf einem Rost stehen damit von unten genügend Luft nachströmen kann.

AZK-1024) Ruhe bewahren warten bis die Brikett glühen (gute Brikett rauchen in der Anzündphase eigentlich kaum)

5) Heiße Brikett / Kohlen in den Grill und auf geht’s 🙂

Anzündkamine sind schon ab ca. 5 EUR zu bekommen. Der gewiefte Bastler kann sich diese auch selber bauen.
Ein paar Hitzeschutzhandschuhe sind hierbei von Vorteil, da der Griff dieser AZK’s schon mal recht warm wird.

Viel Spaß
AZK-104

Teile unsere Beiträge mit deinen Freunden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.