Bärlauch Burger Buns

Bärlauch Burger BunsAbgeleitet von unserem altbewährtem Rezept für Hamburger Buns sollten es nun zur Jahreszeit passend mal welche mit einem gewissen Frühlings-Geschmack geben, da schaut mich plötzlich die Ecke mit dem Bärlauch bei uns im Garten an……

Also los geht’s:Bärlauch Burger Buns

Zutaten: (Menge für +/- 12 Buns, je nach Größe)

  • 1 Tasse warme Milch
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Pckg. Trockenhefe
  • 2,5 Tassen Mehl
  • 1/2 Tasse Maismehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Eier und 1/3 Tasse Öl miteinander vermengenBärlauch Burger Buns
  • ca. 10 frische Blätter Bärlauch
  • 1 Eigelb
  • Sesamköner

Zubereitung:

Die lauwarme Milch, 1 EL Zucker und die Hefe miteinander vermengen und zur Seite stellen.

Bärlauch Burger BunsDie beiden Mehlsorten, restlichen Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben (das Mehl am Besten durch ein Sieb geben)

Nun die Eier und das Öl miteinander vermengen und dann alle Zutaten zusammen zu einem geschmeidigen Teig rühren, evtl. etwas Mehl hinzugeben bis der Teig nicht mehr klebt.

Während der Teig geht (ca. 30 – 45 Min.) den Bärlauch ernten und die Blätter säubern und in kleine Stückchen schneiden.

Nun die Blätter in den Teig einarbeiten und die Burger Buns formen, hierbei die Teiglinge so Formen das die Oberfläche keine ‚Ritzen‘ enthält, diese nach unten auf das Backpapier legen. Wir haben in die hälfte des Teiges dien Bärlauch eingemischt um auch einen Vergleich zu haben.

Dann den Teig an einem warmen Ort weiter gehen lassen.Bärlauch Burger Buns

Nun ja da die Fleischzubereitung sich etwas länger zog, konnten die Rohlinge etwas ausgiebiger gehen (ca. 2 weitere Stunden), was jedoch vom Ergebnis her mit einer super Fluffig- und Lockerheit belohnt wurde. Der Zeitfaktor beim Backen ist etwas ganz wichtiges.

Bärlauch Burger Buns

sind wirklich schön locker geworden…

Direkt vor dem backen wurden die Buns noch mit Eigelb bestrichen. Hierauf einige Sesamkörner verteilen und dann direkt in den vorgeheizten Backofen bei 170°C geben. Die Buns sind bereits nach 10 – 12 Minuten fertig. (Fertig sind die Burger Buns dann wenn die gewünschte Bräunung erreicht ist).Bärlauch Burger Buns
Bärlauch Burger BunsUnd obwohl diese Buns sehr schön braun aussahen waren sie wirklich sehr, sehr fluffig!!

Wir haben diese Buns für unsere „Spurger“ genutzt. (Rezept folgt … )Bärlauch Burger Buns

Hast Du auch ein Lieblings-Burger-Bun-Rezept, teile es mit uns.

10 / 4 Over and Out
Dein
RUBTOWN – Team

Teile unsere Beiträge mit deinen Freunden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.